Unfälle                                                                                                                                 

12.Januar 2021

 

Betrunkener Autofahrer (36) „parkt“ Auto auf Mauer direkt vor Polizeistation

 

Ausgerechnet auf einer Mauer direkt vor der Polizeistation hat ein Autofahrer sein Fahrzeug bei einem Unfall im neuenburgischen Boudry aufgebockt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle seine Versuche, das Fahrzeug zu befreien, sind misslungen. Die Vorderräder drehten im Leeren.

 

Eine Polizeipatrouille half dem 36-jährigen Autofahrer schließlich, wie aus einer Mitteilung der Neuenburger Kantonspolizei vom Montag hervorgeht. Allerdings musste der Fahrer auch gleich einen Alkoholtest absolvieren. Und der fiel positiv aus.

 

Zu dem ungewöhnlichen Unfall kam es am vergangenen Mittwochabend. Der Autofahrer hatte vermutlich aufgrund seines Zustandes unter dem Einfluss von Alkohol die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

 

© Worldnews

12.Januar 2021

 

Lkw-Fahrer verliert Bierkisten – insgesamt hatte der LKW etwa 250 Kisten geladen

 

Am Freitagmorgen verlor ein 48-jähriger Lkw-Fahrer bei seiner Fahrt durch das Bremer Kreuz größere Mengen Bierkisten.  Insgesamt hatte er etwa 250 Kisten geladen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde die Ladung nicht korrekt gesichert. Durch die verlorenen Kisten und Flaschen kam es zu keinen Unfällen.

 

Die Autobahn war im Bereich der A27 in Fahrtrichtung Cuxhaven auf die A1 in Richtung Münster sowie im Bereich der A1 aus Hamburg auf die A27 in Richtung Walsrode für insgesamt dreieinhalb Stunden bis zur Beendigung der Aufräumarbeiten gesperrt. Gegen den Lkw-Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

 

© Worldnews

Ilias Welt - Shop

 

 

 

 

 

 Weltweit setzt sich     der WWF               Deutschland für den   Naturschutz ein.   Schwerpunkte sind   der Erhalt der letzten   großen Waldgebiete   der Erde, sowohl in   den Tropen als auch   in den gemäßigten   Regionen. Der   Kampf gegen den   Klimawandel, der   Einsatz für   lebendige Meere,   sowie die   Bewahrung von   Flüssen und   Feuchtgebieten   weltweit.