Natur                                                                                                                                    

07.Januar 2021

 

Einzigartiges und seltenes Phänomen im Fluss in Schottland

Es steht vielleicht nicht auf der festlichen Speisekarte von irgendjemandem, aber die sinkenden Temperaturen um Dunbeath Strath haben das Rezept für ein sehr einzigartiges und seltsames Phänomen entwickelt - Eispfannkuchen.

 

 

 

Cath Whittles vom Roseleigh House in Latheronwheel machte am Montag einen Spaziergang entlang des Strath, als sie seltsame kreisförmige Eisformationen am Flussufer beobachtete.


Sie schickte Bilder von den gefrorenen Scheiben, die Pfannkuchen oder Seerosenblättern ähnelten, und schrieb: "Wir haben uns sehr gefreut, diese gestern auf dem Dunbeath River zu sehen, als wir spazieren gingen. Wir glauben, dass sie ziemlich ungewöhnlich sind, und genau die richtigen Bedingungen benötigen. Die Wetterwarnungen des Met Office über Schnee und Eis im Hochland haben dazu beigetragen, das Rezept für Eispfannkuchen zu entwickeln.

 

Die Scheiben bilden sich typischerweise in Bereichen, in denen sich Wasser bewegt und die Lufttemperatur knapp unter dem Gefrierpunkt liegt. Sie wurden auch in Ozeanen beobachtet, in denen die Pfannkuchen enorme Ausmaße annehmen können und einzelne Platten nach Angaben des National Snow and Ice Data Center in einem als "Rafting" bezeichneten Prozess übereinander treiben können. Im Laufe der Zeit können die einzelnen Pfannkucheneisplatten zusammen gefrieren und eine feste Eisdecke bilden.

Eispfannkuchen erfordern sehr spezielle Bedingungen und sind am häufigsten in der Ostsee und in Kanada anzutreffen.
Sie wurden in den letzten Jahren auch am Fluss Dee, in der Umgebung von Brora und entlang des Flusses Helmsdale beobachtet. In Flüssen entstehen sie, wenn auf der Oberfläche schwimmender Schaum gefriert. Diese gefrorenen Stücke werden dann geformt, indem sie in Wirbeln aus Wasser aneinander getrieben werden.

Die Größe der Scheiben variiert zwischen 8 und 80 Zoll. Obwohl sie fest erscheinen, sind sie oft ziemlich matschig und können beim Anheben leicht auseinandergebrochen werden.

 

Cath sagte, dass sie oft mit ihrem Ehemann Keith, der das Whittles Publishing in Dunbeath leitet, gerne in der Gegend spazieren geht. Sie sagte heute Nachmittag: "Wir gehen viel spazieren und haben gestern beschlossen, nach Dunbeath zu fahren, da es ein so schöner Tag war und nur fünf Minuten von zu Hause entfernt. Wir waren froh, dass wir das gemacht haben."

Ein Met Office-Sprecher beschreibt das Phänomen als ein sehr "einzigartiges Spektakel". Die jüngste Prognose von Met Office besagt, dass sich heute Abend und morgen "Eis leicht bilden wird, wenn die Temperaturen schnell sinken", sodass möglicherweise mehr Pfannkuchen auf der Speisekarte des Strath stehen.

 

© Worldnews

Ilias Welt - Shop

 

 

 

 

 

 Weltweit setzt sich     der WWF               Deutschland für den   Naturschutz ein.   Schwerpunkte sind   der Erhalt der letzten   großen Waldgebiete   der Erde, sowohl in   den Tropen als auch   in den gemäßigten   Regionen. Der   Kampf gegen den   Klimawandel, der   Einsatz für   lebendige Meere,   sowie die   Bewahrung von   Flüssen und   Feuchtgebieten   weltweit.