Supermond / Mikromond

Mikromond/Supermond                                                                                                     

Mikro-Vollmond und Mikro-Neumond

Befindet sich der Mond während der Vollmondphase am endfernsten Punkt seiner Umlaufbahn (Apogäum), spricht man vom Mikro-Vollmond oder Minimond. Geschieht dies während der Neumondphase, gibt es einen Mikro-Neumond.

Mikromond kleiner und dunkler

Ein Mikromond erscheint etwa 12-14% kleiner als ein Supermond. Da sich dabei auch die Fläche verkleinert, die das Sonnenlicht reflektiert, kann ein Mikrovollmond auch etwas weniger hell wirken.

Supermond größer und heller

Ein Super-Vollmond erscheint am Nachthimmel etwa 7% größer als ein durchschnittlicher Mond. Im Vergleich mit dem erdfernsten Punkt seiner Umlaufbahn wächst er sogar um etwa 12 bis 14%.

Obwohl die Mondoberfläche selbst nicht heller ist, erreicht uns während eines Supermondes etwa 30% mehr Mondlicht. Der Grund: die Mondoberfläche ist  zumindest aus unserer Perspektive  größer als sonst und leitet so mehr Sonnenlicht an uns weiter.

Super-Vollmond und Super-Neumond

Fällt das Perigäum des Mondes – also der erdnächste Punkt seiner Umlaufbahn in etwa mit einem Vollmond zusammen, spricht man vom Super-Vollmond. Manchmal wird auch der Begriff Super-Neumond verwendet, wenn sich der Mond zu diesem Zeitpunkt in der Neumondphase befindet.

 

 

Kleinster Vollmond (Mikromond)  

13. September 2019, 15:32 Uhr MESZ

Mondentfernung     406 377 Kilometer

Mondaufgang          5:46 MESZ

Mondhöchststand   0:41  MESZ

Monduntergang     20:05 MESZ

 

 

Kleinster Neumond (Mikromond)

Unbeobachtbar

5. Februar 2019, 10:28 MEZ

Mondentfernung     406 555 Kilometer 

Mondaufgang         08:34 MEZ

Mondhöchststand  13:13  MEZ

Monduntergang     17:59  MEZ

Größter Neumond (Supermond)

Unbeobachtbar

30. August 2019, 17:53 Uhr MESZ

Mondentfernung     357 176 Kilometer

Mondaufgang          6:08  MESZ

Mondhöchststand  13:38  MESZ

Monduntergang      20:51 MESZ

 

28. September 2019, 4:24 Uhr MESZ

Mondentfernung     357 802 Kilometer

Mondaufgang          6:28 MESZ

Mondhöchststand  13:12 MESZ

Monduntergang     19:38 MESZ

Größter Vollmond (Supermond)

21. Januar 2019 um 20:59 Uhr MEZ

Mondentfernung   357 342 Kilometer

Mondaufgang       17:24 MEZ 

Mondhöchststand  0:26  MEZ

Monduntergang     8:37 MEZ

 

19. Februar 2019, 10:02 Uhr MEZ

Mondentfernung   356 761 Kilometer

Mondaufgang       17:37 MEZ 

Mondhöchststand  0:07  MEZ

Monduntergang     7:48  MEZ

                                                                                                                                                                                                                   

  • Twitter
  • YouTube

Ilias Welt - Shop

Kontaktiere uns